Archives de catégorie : Thomas

Geburtstagsfeiern in Deutschland

Vor zwei Jahren kaufte Birgit Tickets bei easyJet, um zu Christians Doktorverteidigung zu fliegen. Doch dann kam alles anders – Corona hatte sich in Europa ausgebreitet und in einen mehrwöchigen Lockdown geschickt. Die Doktorverteidigung verfolgten wir aus der Ferne am … Continuer la lecture

Publié dans Birgit, Christian und Ina, Deutschland, Eltern, Enkel, Karin, Ralf, Thomas | Marqué avec , | Commentaires fermés sur Geburtstagsfeiern in Deutschland

2. Etappe Sommerurlaub: Lutherstadt Wittenberg

Die Altstadt von Wittenberg aus einem anderen Blickwinkel gesehen – dafür organisierte ich eine Fahrt mit der einzigen Rikscha, die in meiner Heimatstadt unterwegs ist. Der Anlass war der 80. Geburtstag meines Vaters und ich finde, gemeinsam verbrachte Zeit und/oder … Continuer la lecture

Publié dans 2020, Birgit, Deutschland, Eltern, Karin, Ralf, Thomas | Marqué avec , | Commentaires fermés sur 2. Etappe Sommerurlaub: Lutherstadt Wittenberg

Frühlingsurlaub 2019 – Dritte Station: Berlin & Wittenberg

Für die Tage zwischen Enkelkinderurlaub und den Thüringer Wandertagen hatten wir Besuche in unseren jeweiligen Heimatstädten geplant. Ralf fuhr nach Berlin zu seiner Familie und ich nutzte die Heimfahrt der Nudersdorfer Mädchen als Copilotage, um zu meinen Eltern zu gelangen. … Continuer la lecture

Publié dans 2019, Birgit, Deutschland, Eltern, Peter, Ralf, Thomas | Marqué avec , | Commentaires fermés sur Frühlingsurlaub 2019 – Dritte Station: Berlin & Wittenberg

Spätsommergäste III

Während Ralf und ich zum Wochenanfang unseren Berufen nachgingen, nutzten Thomas und Kerstin die freie Zeit hauptsächlich dazu, ans Meer zu fahren. Vor allem Kerstin schloss Freundschaft mit dem Mittelmeer. Gemeinsam machten wir noch einen Einkaufstrip zum Carrefour und wir … Continuer la lecture

Publié dans 2018, Birgit, Frankreich, Freunde, Ralf, Thomas | Marqué avec , | Commentaires fermés sur Spätsommergäste III

Spätsommergäste II

Um einen anderen Einblick in unsere Wahlheimat zu geben, fuhren wir in Richtung Tal des Tarn / Causse Méjean / Florac. In Saint-Chély-du-Tarn waren Wanderzimmer reserviert. Das dazugehörige Schwimmbad nutzten wir allerdings nur einmal, denn es wurde abends doch schon … Continuer la lecture

Publié dans 2018, Birgit, Frankreich, Freunde, Thomas | Marqué avec | Commentaires fermés sur Spätsommergäste II

Spätsommergäste I

Der Sommer ist noch lange nicht vorbei. In Deutschland war es zum Teil heißer als in Montpellier und trockener sowieso! Kamen Thomas und Kerstin zur Abkühlung her? Oder zum Wandern? Zum Baden? Zum Schlemmen? Ach, von jedem etwas war auf … Continuer la lecture

Publié dans 2018, Birgit, Frankreich, Freunde, Thomas | Marqué avec | Commentaires fermés sur Spätsommergäste I

Hochwasser im Tal der Buèges

Nachdem Thomas ein paar Mitbringsel im Carrefour erstanden hatte, fuhren wir am Samstagnachmittag ins Tal der Buéges, einem Nebenfluss des Herault. Start unser Wanderung war in dem pittoresken Örtchen Saint-Jean-de-Buèges. Von dort sollte uns ein Rundweg flussabwärts führen. An der … Continuer la lecture

Publié dans 2016, Birgit, Frankreich, Ralf, Thomas | Marqué avec | Commentaires fermés sur Hochwasser im Tal der Buèges

GST-Gewaltmarsch 2.0

Im Vorfeld von Thomas’ Besuch bei uns hatte er sich für eine Umrundung des Lac du Salagou ausgesprochen, nachdem wir diese mal spaßeshalber bei Komoot geplant hatten (22 km). Heute sollte es soweit sein. Vom Parkplatz am Camping Les Vailhès … Continuer la lecture

Publié dans 2016, Birgit, Frankreich, Ralf, Thomas | Marqué avec | Commentaires fermés sur GST-Gewaltmarsch 2.0

Unter Geiern

Tag Zwei auf dem Causse Méjean führte uns auf den Rundweg entlang der Corniches de la Jonte et du Tarn. Mit Corniches sind Felsvorsprünge gemeint. Mich erinnert das Wort vielmehr an Cornichons, kleine Gewürzgürkchen, und so sehen die aufragenden Felsen … Continuer la lecture

Publié dans 2016, Birgit, Frankreich, Ralf, Thomas | Marqué avec | Commentaires fermés sur Unter Geiern

Mit Thomas zu Sandrine

Seit sieben Jahren fahren wir regelmäßig zum Wandern hinauf auf die Hochebene Causse Méjean, wo wir in der charmanten Herberge von Sandrine nächtigen. Dieses Mal fuhren wir mit Thomas zu ihr. Die Anfahrt führte uns zunächst nach La Couvertoirade, ein … Continuer la lecture

Publié dans 2016, Birgit, Frankreich, Ralf, Thomas | Marqué avec | Commentaires fermés sur Mit Thomas zu Sandrine