Archives de catégorie : Frankreich

Strand am Sonntag

Heute morgen klingelte der Wecker ungewöhnlich früh, nämlich um 4h00 Uhr! Der Grund war der Abflug meines Liebsten um 6h05 nach Griechenland zu einer wissenschaftlichen Trainingswoche. Er wird mit anderen erfahrenen Biologen Kurse in Genetik und Bioinformatik im Rahmen der … Continuer la lecture

Publié dans 2018, Birgit, Frankreich | Marqué avec | Laisser un commentaire

Schneeschuhwandern beim Col du Minier

Es hieß, in den Cevennen läge Schnee… Dieses Wochenende wäre wohl das letzte in diesem Winter, an dem wir nochmal unsere Schneeschuhe anlegen könnten. Bereits während der Anfahrt ließ sich absehen, dass wohl mehr Schnee liegt als zu Weihnachten. So … Continuer la lecture

Publié dans 2018, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Laisser un commentaire

Strandspaziergang bei La Grande Motte

Heute wollten wir eigentlich zum Strand von Carnon, doch das neue Auto rollte so schön und da haben wir glatt die Abfahrt verpasst. 😮 So fuhren wir ein Stück weiter nach La Grande Motte. Dieser Touristenort entstand ab den sechziger … Continuer la lecture

Publié dans 2018, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Laisser un commentaire

Sonntagmorgenrunde

Sonntagmorgen. Da ich schon zeitig ausgeschlafen hatte und Birgit zur Arbeit musste, entschloss ich mich zu einem stimmungsvollen Sonntagmorgenspaziergang. Per Bus ging es bereits um halb neun nach Agropolis (nicht zu verwechseln mit der Acropolis) und von dort immer am … Continuer la lecture

Publié dans 2018, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Laisser un commentaire

Bodengewässer mit Leuchtturm

Eigentlich wollten wir heute nochmal hinauf in die Berge fahren, aber die Wettervorhersagen stimmten uns um. Statt Regen in den Bergen suchten wir Sonne in Meeresnähe. Wieder einmal ging es zum Étang de Thau – bekannt für seine Austernbänke – … Continuer la lecture

Publié dans 2018, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Bodengewässer mit Leuchtturm

Besuch der Pierre Fournel-Ausstellung

In unserer Montpellierzeitung wurde eine neue Ausstellung im Pavillon « Dominique Bagouet » angekündigt, die unsere Neugier erweckte. Ob es wohl der gleiche Künstler ist, von dem wir schon mal eine Ausstellung gesehen hatten? So spazierten wir zur Esplanade Charles-de-Gaulle und betraten … Continuer la lecture

Publié dans 2018, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Besuch der Pierre Fournel-Ausstellung

Gute Vorsätze

Unsere guten Vorsätze ließen uns gleich am ersten Tag des neuen Jahres eine kleine Fitnesstour unternehmen: Die Tour sollte uns zum Tour (zu deutsch: Turm) Carbonnière führen. Der Tour Carbonnière wurde am Ende des 13. Jahrhunderts gebaut und diente als … Continuer la lecture

Publié dans 2018, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Gute Vorsätze

Weihnachten 2017

Weiße Weihnachten? Diese Frage stellen wir uns jedes Jahr. Die ersten Jahre in Südfrankreich glückte es uns, in den höheren Lagen der Cevennen Schnee zu finden. Doch die letzten zwei drei Jahre war daran nicht mehr zu denken. Ob es … Continuer la lecture

Publié dans 2017, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec , | Commentaires fermés sur Weihnachten 2017

Sonntagsausflug an die Mündung des Orb

Auch am Sonntag ging’s raus, diesmal ans Wasser. Die Reise sollte uns zur Mündung des Orb führen. Diesen Fluss haben wir schon das eine oder andere Mal gekreuzt, so am Lac d’Avène, in Bedarieux, in Roquebrun und in Bézier. Zwischen … Continuer la lecture

Publié dans 2017, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Sonntagsausflug an die Mündung des Orb

Herbstspaziergang durch den Botanischen Garten

Entgegen der schlechten Wettervorhersage schien doch wieder die Novembersonne. Nix mit Kuschelalarm. Doch wohin? Da es morgen schon ans Meer gehen soll und wir auch pünktlich zu Kaffee und Birnenkuchen zurück sein wollten, entschieden wir uns für einen Herbstspaziergang durch … Continuer la lecture

Publié dans 2017, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Herbstspaziergang durch den Botanischen Garten