Archives de catégorie : Ralf

Sommerurlaub 2018. Teil 3: Massiv des Jura

Als ich das Wort Jura in eine Suchmaschine im Internet eingab, erhielt ich drei verschiedene Bedeutungserklärungen. Jura steht für Rechtswissenschaft, ein Gebirge und eine Periode in der Erdgeschichte. Wir verbrachten unsere dritte Urlaubswoche im Höhenzug Jura. Mir war dieses Gebiet … Continuer la lecture

Publié dans 2018, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Laisser un commentaire

Sommerurlaub 2018. Teil 2: Die Normandie

Nach der Besichtigung einiger Schlösser der Loire stand in der zweiten Urlaubswoche die Entdeckung der uns unbekannten Region Normandie an. Der Teil, den wir besuchten, heißt in französischer Sprache la Manche – der Ärmel und liegt am Ärmelkanal. 😉 Die … Continuer la lecture

Publié dans 2018, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Sommerurlaub 2018. Teil 2: Die Normandie

Sommerurlaub 2018. Teil 1: Schlösser der Loire

Ein erster Urlaubsgruß von unserer Frankreich-Rundreise. Das Wetter meint es zu gut und das Internet zu schlecht mit uns, um schon jetzt einen ausführlichen Blog zu gestalten. Aber hier gibt’s schon mal ein paar erste Eindrücke per Foto zu bewundern. … Continuer la lecture

Publié dans 2018, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec , | Commentaires fermés sur Sommerurlaub 2018. Teil 1: Schlösser der Loire

13. Festival der Architektur in Montpellier

Da ich etwas älter bin als Birgit, war es für mich schon das 13. Festival der Architektur in Montpellier. 🙂 Dank Birgits Vorbereitungen konnte ich mich gleich am Sonntagmorgen mit dem Ausstellungsplan in der Hand und Birgits Smartphone in der … Continuer la lecture

Publié dans 2018, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur 13. Festival der Architektur in Montpellier

Letzte Trainingseinheit vor dem Sommerurlaub

Die letzte Möglichkeit, vor unserem Urlaub nochmals die Wanderschuhe zu schnüren, bot sich am vorigen Wochenende. Wir stiefelten durch die Dank des vielen Regens noch grüne Garigue, zum Fluss Herault. Die von komootine vorgeschlagene Wanderroute begann mal wieder auf Privatgelände … Continuer la lecture

Publié dans 2018, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Letzte Trainingseinheit vor dem Sommerurlaub

Blumiges Sonntagsglück

Auch für Sonntag waren nur leichte Bewölkung und geringe Regenwahrscheinlichkeit vorhergesagt, so dass wir die rare regenfreie Zeit der letzten Wochen nutzen wollten, um hinaus zu gehen! Schon am Vorabend hatte Ralf Tee gekocht und die Tour im Kopf. Wir … Continuer la lecture

Publié dans 2018, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Blumiges Sonntagsglück

Wanderung zur Vidourle-Schleife

Zarte weiße Wölkchen und eine Regenwahrscheinlichkeit von nur 20 Prozent ließen uns zu einer Wanderung am Fluss Vidourle hinreißen. Nach beschaulicher Fahrt durchs Land parkten wir vor der Mairie des Örtchens Lecques. Schuhe gewechselt, Sonnenschutz aufgetragen und los ging’s über … Continuer la lecture

Publié dans 2018, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Wanderung zur Vidourle-Schleife

Achtung! Verboten für Public! Privatgelände!

Nach dem intensiven Wandererlebnis am Samstag spürten wir noch mehr Wanderlust am Sonntag! Picknick mit Tee und entsprechende Kleidung waren rasch zusammengepackt. Vor Ort stießen wir auf ein eierkuchenfarben-verblasstes Verbotszeichen, welches zum Ignorieren einlud. Nach einem abenteuerlichen Aufstieg à la … Continuer la lecture

Publié dans 2018, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Achtung! Verboten für Public! Privatgelände!

Mal wieder auf Schusters Rappen!

Während ihr in Deutschland schwitzt und einige Gegenden auch unter Unwettern zu leiden haben, herrscht hier seit Wochen unbeständiges Wetter mit reichlich Niederschlägen und Temperaturen um 20 °C. Wir konnten bisher nur wenige Wanderungen unternehmen und freuten uns nun auf … Continuer la lecture

Publié dans 2018, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Mal wieder auf Schusters Rappen!

Wer P sagt, muss auch B sagen!

Die zweite Station unserer Frühlingsreise war die ungarische Hauptstadt Budapest, die ich wie Prag zum ersten Mal besuchte. Mit dem Zug gelangten wir sehr bequem von P nach B. Vom Westbahnhof war es nur ein kurzer Fußmarsch bis zur Unterkunft … Continuer la lecture

Publié dans 2018, Birgit, Ralf, Ungarn | Marqué avec | Commentaires fermés sur Wer P sagt, muss auch B sagen!