Archives de catégorie : Ralf

Osterspaziergang in Lattes

Nachdem Ralf die vom Präsidenten Macron neu verordnete Zehn-Kilometerzone berechnet hatte, wonach der wir theoretisch nicht einmal bis ans Meer dürften, schlug er mir heute morgen einen Spaziergang im Naturschutzgebiet Lattes vor. Der Spaziergang war ein Volltreffer! Neben einigen Störchen, … Continuer la lecture

Publié dans 2021, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Laisser un commentaire

Montpelliers Altstadt am Wochenende

Wenn Birgit früh oder auch mal mittags zur Arbeit muss und es ist Wochenende, zieht es mich meist in Montpelliers Altstadt. So auch Ende März. Als erstes steuerte ich den Botanischen Garten an. Am kleine Teich schien sich einiges getan … Continuer la lecture

Publié dans 2021, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Laisser un commentaire

Auf Expedition in der Camargue

Unser letzter Ausflug führte uns in die Camargue. Als wir nach anderthalb Stunden Fahrt aus dem Auto stiegen, fegte uns ein kalter Nordwind beinahe von den Füßen. 😮 Wir zurrten unsere Kapuzen und Rucksäcke fest, bevor es zunächst mit angenehmen … Continuer la lecture

Publié dans 2021, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Laisser un commentaire

Frühlingsurlaub in Saint-Raphaël im Departement Le Var

06. März 2021: Anreise Das Frühjahr kündigte sich seit einiger Zeit mit der Mimosenblüte und Heuschnupfenattacken an. Unser letzter Urlaub lag ca. 4 Monate zurück, so dass es wieder mal Zeit für eine Abwechslung wurde. Momentan sind Auslandsreisen, sprich Heimreisen … Continuer la lecture

Publié dans 2021, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Frühlingsurlaub in Saint-Raphaël im Departement Le Var

Gedankenwanderung

Entgegen des Wetterberichtes, der einen sonnigen Tag vorhersagte, blieb der Himmel bedeckt und nur selten zeigte sich Klärchen. Wir hatten vor längerer Zeit schon einmal Anlauf genommen, um am Hortus zu wandern, was allerdings durch heftigsten Regen vereitelt worden war. … Continuer la lecture

Publié dans 2021, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Gedankenwanderung

Blütenwanderung

Nach Saharasandregen folgte nun Samstagssonnenschein und wir fuhren nach Saint-Gilles, einer Gemeinde zwischen Lunel und Aigues-Mortes. In seiner Umgebung steht das Schloß Espeyran und wir nahmen dies als Ziel für eine Ballade. Erwartungsgemäß konnte das Gebäude nicht besichtigt werden. Schon … Continuer la lecture

Publié dans 2021, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Blütenwanderung

Entdeckungen in Saint-Jean-de-Védas

Seit Tagen Dauerregen – laut Wetterbericht. Aber in Wirklichkeit gab’s nur ein paar kürzere Schauer. Wir ließen uns also in unserer Entdeckerfreude nicht bremsen und fuhren mit der Straßenbahn zum westlichen Vorort Saint-Jean-de-Védas, der Endstation der Linie 2. Als erstes … Continuer la lecture

Publié dans 2021, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Entdeckungen in Saint-Jean-de-Védas

Aigues-Mortes einmal anders

Da für den Nachmittag Regen angesagt war, entschlossen wir uns für einen Vormittagsausflug. Doch wohin? Birgit warf Aigues-Mortes in den Raum und ich erinnerte mich, dort vor kurzem einen Spaziergang mit Komoot geplant zu haben. Geschwind waren wir dort, die … Continuer la lecture

Publié dans 2021, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Aigues-Mortes einmal anders

Unterwegs am Rhône-Sète-Kanal

Der Sonntag kündigte sich mit Sonnenschein an und Birgit hatte eine 8-km-Tour bestellt. Nach einigem Suchen hatte ich etwas geeignetes am Rhône-Sète-Kanal ausfindig gemacht. Auf der Anfahrt fuhren wir mit der Kirche ums Dorf – ganz hatte es nicht geklappt … Continuer la lecture

Publié dans 2021, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Unterwegs am Rhône-Sète-Kanal

Die Fünf-Park-Runde oder Der grüne Gürtel von Montpellier

Seit die öffentlichen Verkehrsmittel für die Metropoliten von Montpellier am Wochenende gratis zu benutzen sind, machen wir davon immer öfter Gebrauch. So auch gestern. Ralf, der sich bereits gut mit Bus- und Tramplänen auskennt, hatte für uns eine Runde durch … Continuer la lecture

Publié dans 2021, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Die Fünf-Park-Runde oder Der grüne Gürtel von Montpellier