Archives de catégorie : Ralf

Frühlingsspaziergänge durch Montpellier

Heute vor 17 Jahren, am 11. April 2007, kam ich im strömenden Regen in Montpellier an. Zum ersten Mal begannen Ralf und ich ein gemeinsames Leben unter einem Dach! Und das in einem Land, deren Sprache wir nicht beherrschten! Ein … Continuer la lecture

Publié dans 2024, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Laisser un commentaire

Trainingswanderung am Pass des Windes

Eigentlich war ich heute voller Elan für den Frühjahrsputz, aber es gibt unangekündigt kein Wasser an diesem Morgen, so dass ich beschlossen habe, über unsere letzte Wanderung zu berichten. So langsam müssten wir mal trainieren für den Sommerurlaub, stellten wir … Continuer la lecture

Publié dans 2024, Birgit, Frankreich, Ralf | Laisser un commentaire

Osterspaziergang

Nach dem stürmischen, verregneten, Dienst gehabten Osterwochenende hatte sich heute Morgen auch der letzte Saharasandkrümel am Himmel verzogen, so dass wir am gemeinsamen freien Ostermontag eine schöne Wanderung in Erwägung zogen. Nun wurden in der Nacht von Samstag zu Sonntag … Continuer la lecture

Publié dans 2024, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Laisser un commentaire

Von Lecques zum Convent Notre-Dame de Prime Combe

Unser Sommerurlaub naht und wir müssen etwas für unsere Fitness tun. Zum Einwandern ging es nach Lecques, einem kleinen Ort am Ufer des Vidourle. Vom Parkplatz unweit des Örtchens liefen wir am gegenüberliegenden Ufer entlang des Flusses. Der Weg führte … Continuer la lecture

Publié dans 2024, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Laisser un commentaire

Auf Entdeckung im Naturreservat Scamandre

Vor einiger Zeit waren wir in der kleinen Camargue unterwegs und kamen am Centre du Scamandre vorbei, einem abgeschlossenen Naturreservat, das damals in der Tat verschlossen war. Nun besannen wir uns dieses Ortes und fuhren erneut dahin. Auf bequemen Wegen, … Continuer la lecture

Publié dans 2024, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Laisser un commentaire

Es frühlingt in Montpellier!

Nach den Unwettern der letzten beiden Tage mit Sturm und viel Regen schien heute wieder die Sonne und die Temperaturen stiegen in den frühlingshaften Bereich. Nach dem Mittagessen fuhren wir mit dem 10er Bus bis zu den Arceaux und liefen … Continuer la lecture

Publié dans 2024, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Es frühlingt in Montpellier!

Winterreise in die Normandie

Zweimal schon waren wir in der Nebensaison an der französischen Atlantikküste. Beide Male verschlug es uns auf eine Insel, die allerdings per Brücke befahren werden konnten. Zwar stehen noch mehrere Inseln auf unserer Wunschliste, doch diese sind alle nur per … Continuer la lecture

Publié dans 2024, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec , , | Commentaires fermés sur Winterreise in die Normandie

Zu Besuch in Berlin

Mein Vati hat im Januar Geburtstag. Und da mir die Zeit bis zum Sommerbesuch zu lang war und es einen Direktflug von Marseille gibt, entschloss ich mich zu einem Besuch in Berlin. Es stellte sich heraus, dass Reisen heutzutage wie … Continuer la lecture

Publié dans 2024, Deutschland, Ralf | Marqué avec , | Commentaires fermés sur Zu Besuch in Berlin

Neujahrswünsche

Das neue Jahr begann mit einem Silvester-Spieleabend, den Birgit klar für sich entscheiden konnte. Die Tage zuvor hatten wir noch kleinere Ausflüge unternommen, die uns beide Male in eine Umgebung führte, die der Ausbildung eines besseren Umweltbewusstseins und der Erhaltung … Continuer la lecture

Publié dans 2023, 2024, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec , | Commentaires fermés sur Neujahrswünsche

Heiligabend in Aigues-Mortes

Dies wird vermutlich der letzte Blogeintrag fürs Jahr 2023 werden. Ein Jahr, das mit einem Tief begann, aus dem dann nach und nach herausgekrabbelt wurde. So hoffen wir fürs neue Jahr, dass uns trotz aller Widrigkeiten der Optimismus nicht abhanden … Continuer la lecture

Publié dans 2023, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Heiligabend in Aigues-Mortes