Archives par mot-clé : Montpellier

Herbstspaziergang durch den Botanischen Garten

Entgegen der schlechten Wettervorhersage schien doch wieder die Novembersonne. Nix mit Kuschelalarm. Doch wohin? Da es morgen schon ans Meer gehen soll und wir auch pünktlich zu Kaffee und Birnenkuchen zurück sein wollten, entschieden wir uns für einen Herbstspaziergang durch … Continuer la lecture

Publié dans 2017, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Laisser un commentaire

Typischer Novembersommertag mit internationaler Beteiligung

Hello, ja, Novembersommer ist zur Zeit angesagt und ich gebe zu, dass es schwer fällt im Haus zu bleiben angesichts des schönen Wetters. Aber für alle, die evtl. neidisch sind auf die viele Sonne: Wir sind nicht freiwillig hier und … Continuer la lecture

Publié dans 2017, Birgit, Frankreich, Freunde, Kollegen | Marqué avec | Commentaires fermés sur Typischer Novembersommertag mit internationaler Beteiligung

La Viale, die achte (?), die neunte (?)

Kaum waren wir aus Deutschland zurück, stand auch schon wieder Philipp zu Besuch « auf der Matte ». 😉 Er nutzte die Tage, um sich mal von der Arbeit zu entspannen und sich etwas verwöhnen zu lassen. Einen Nachmittag spazierten wir in … Continuer la lecture

Publié dans 2017, Birgit, Frankreich, Philipp, Ralf | Marqué avec , | Commentaires fermés sur La Viale, die achte (?), die neunte (?)

Wenn die Biggi frei hat …

… dann radelt sie mit der Rita los und genießt die lebhafte Umgebung. Was wirst du denn heute zu Mittag essen? fragte mein Liebster besorgt am Morgen. Meine spontane Antwort lautete: Ich fahre in die Stadt und kaufe mir eine … Continuer la lecture

Publié dans 2017, Birgit, Frankreich | Marqué avec | Commentaires fermés sur Wenn die Biggi frei hat …

Kultur & Eiscreme in Montpellier

Samstag wurde gebadet (im Residenz-Swimming Pool) und Sonntag standen Sport (Tischtennis), Kultur und Eisschlecken auf dem Programm. Zunächst ging es per pedes zum Carré Sainte-Anne, wo wir uns die Ausstellung « Jean-Michel Othoniel – Géométries Amoureuses » anschauten. Jonathan hatte kürzlich von … Continuer la lecture

Publié dans 2017, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Kultur & Eiscreme in Montpellier

Karin und Moto, Birgit und Ralf – alles auf Sommer, Teil 1!

Karin und ihre treue Triumph knatterten am Abend des 14. Juli nach knapp einer Woche Fahrt durch Teile Europas auf ihren Stammplatz an der Hecke vor unserem Hauseingang. Nach erfrischender Dusche, einem Aperitif und dem Verzehr einer Quiche mit Roquefort … Continuer la lecture

Publié dans 2017, Birgit, Frankreich, Karin, Ralf | Marqué avec , | Commentaires fermés sur Karin und Moto, Birgit und Ralf – alles auf Sommer, Teil 1!

Auf Entdeckung in Montpelliers Altstadt

Neugierig geworden durch Birgits Photos und Berichte entschloss ich mich, den Samstagvormittag für meine persönliche « ArchitekTOUR » zu nutzen. Zügigen Schrittes ging’s in die Altstadt. Die engen Gassen spendeten erfrischenden Schatten in diesen warmen Tagen; im Laufe des Tages sollten es … Continuer la lecture

Publié dans 2017, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Auf Entdeckung in Montpelliers Altstadt

Birgits Ausflug in die Architektur

Schwül-heiß war es heute morgen und ich wollte an meinem freien Tag nur schnell etwas in der Stadt erledigen. Ich wusste auch, dass wieder die Tage der Architektur stattfanden. Im Touristenbüro fragte ich nach einem Plan, den ich prompt erhielt. … Continuer la lecture

Publié dans 2017, Birgit, Frankreich | Marqué avec | Commentaires fermés sur Birgits Ausflug in die Architektur

Wochenende ohne Wandern

Am heutigen Abend werden wir ein Konzert in der Kathedrale von Maguelone besuchen und nachmittags leistet Ralf Möbelaufbauhilfe bei Boris. Morgen habe ich mich zum letzten Yogalateskurs vor der Sommerpause angemeldet. So kommt es, dass wir mal kein Wanderwochenende verleben … Continuer la lecture

Publié dans 2017, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Wochenende ohne Wandern

Storch, Storch schniebel-schnabel …

Am Pfingstmontag schien ebenfalls die Sonne und ein Ausflug war unumgänglich. Angesichts meiner bevorstehenden Dienste entschieden wir uns zu einem Spaziergang im Naturreservat in Lattes. Zunächst enttäuscht vom verschlossenen Tor – es war ja Montag, wo einige öffentlichen Einrichtungen nicht … Continuer la lecture

Publié dans 2017, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Storch, Storch schniebel-schnabel …