Archives par mot-clé : Montpellier

Ein Wochenende im Januar

Am Samstag hatten wir wieder mal Lust auf frischen Fisch und Käse. Mit der Straßenbahn fuhren wir bis zur neuen Markthalle. Den Käse kauften wir in einem Spezialitätengeschäft in der Nachbarschaft des Marktes. Von dort schlenderten wir durch die Gassen … Continuer la lecture

Publié dans 2021, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec , | Laisser un commentaire

Koebniks müssen raus an die Luft …

Am Samstag hatten wir den Weihnachtsbaum abgeschmückt und er sollte gleich noch ordnungsgmäß entsorgt werden. In Montpellier wurden dafür extra Sammelstellen eingerichtet, wohin wir mit dem Baum im Gepäck am Nachmittag aufbrachen. Anschließend fuhren wir weiter zur Domaine Grammont am … Continuer la lecture

Publié dans 2021, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Laisser un commentaire

Ein bisschen Wintergefühl um die Nase

Seit ein paar Tagen ist es winterlich im Süden. Auf den Bergen, die man auf der Fahrt zum Strand sehen kann, leuchtet es schneeweiß. Gestern las ich auch einen Artikel über Schneeschuhwanderungen am Mont Aiguoal. Das wäre schön, aber leider … Continuer la lecture

Publié dans 2021, Birgit, Frankreich | Marqué avec | Laisser un commentaire

Drittes Wochenende im Advent

Weihnachtsmärkte gibt’s ja dieses Jahr nicht, aber wir wollten trotzdem mal durch die abendliche Altstadt flanieren. Gesagt getan. Mit der Straßenbahn ging’s zum Place de la Comédie, der von einem acht Meter hohen, illuminierten Herz verziert wird. Kreuz und quer … Continuer la lecture

Publié dans 2020, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec , | Commentaires fermés sur Drittes Wochenende im Advent

Zweites Wochenende im Advent

Da COVID-19 mittlerweile leider den Weg ins Altersheim gefunden hat, muss Birgit Extraschichten schieben. Daher war ich am Samstag allein zu Haus und nutzte den Tag, um aus meinem Institut das neue 2-Terabyte-Flashdrive für meinen Computer zu holen. Von dort … Continuer la lecture

Publié dans 2020, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Zweites Wochenende im Advent

Erstes Wochenende im Advent

Pünktlich zum ersten Advent sind unsere Ausgangsbeschränkungen gelockert worden. Das heißt, statt einer Stunde dürfen wir wieder drei Stunden pro Tag raus an die frische Luft – und das im Umkreis von 20 km. Samstagvormittag haben wir erstmal leckere Plätzchen … Continuer la lecture

Publié dans 2020, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec , | Commentaires fermés sur Erstes Wochenende im Advent

Leben mit und ohne Einschränkungen

Eigentlich ist ja unsere Bewegungsfreiheit derzeit sehr eingeschränkt. Andererseits finden sich Mittel und Wege – bzw. auch ein Schuss Ignoranz – um mit der Situation umzugehen. Es ist ja nun nicht so, dass überall kontrolliert wird, wer sich an die … Continuer la lecture

Publié dans 2020, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Leben mit und ohne Einschränkungen

Unterwegs im November

Ich schrieb einen Brief an meine Freundin und nahm meine Rita, um ihn in den Briefkasten zu werfen. La Poste hatte in der Vergangenheit einige Kästen abmontiert, so dass ich mich orientieren mußte. Am Platz Charles de Gaulle wurde ich … Continuer la lecture

Publié dans 2020, Birgit, Frankreich | Marqué avec | Commentaires fermés sur Unterwegs im November

Immer mal auf ein Stündchen raus

Bei uns herrscht ja nun Corona-Lockdown, so dass wir nur kurze Ausgänge in die nähere Umgebung unternehmen können. Bevor wir in unserem Bewegungsradius doch arg eingeschränkt wurden, fuhren wir nochmal an den Strand von Carnon. Noch herrschte dort eifriges Treiben, … Continuer la lecture

Publié dans 2020, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec , | Commentaires fermés sur Immer mal auf ein Stündchen raus

Zwischendurch nochmal ein bisschen Montpellier …

Bevor es mit den Reiseberichten über unsere Urlaubswoche in der Auvergne weitergeht, heute noch ein paar Impressionen von der Herbstlandschaft in Montpellier. Die letzten Tage waren sonnig und ich fuhr ein wenig mit dem Rad herum. Einfach losfahren und schauen, … Continuer la lecture

Publié dans 2020, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Zwischendurch nochmal ein bisschen Montpellier …