Archives de l’auteur : Ralf

3. Etappe Sommerurlaub: Schweiz

Nach dem Familienbesuch in Piesteritz und Berlin ging es wieder gen Süden. Die erste Zwischenstation führte uns in die Schweiz auf die Burg Schwandegg. Diese Unterkunft hatte uns Ralf als Überraschung gebucht. Behütet wurde unser Schlaf von Ritter Octavianus, der … Continuer la lecture

Publié dans 2020, Birgit, Ralf, Schweiz | Marqué avec | Laisser un commentaire

1. Etappe Sommerurlaub: Schwarzwald

Am 22. August starteten wir zu unserem zweiwöchigen Sommerurlaub. Eigentlich wollten wir nur « kurz » zu Monas Einschulung fliegen, doch dann machte uns Corona einen Strich durch die Rechnung. Da EasyJet sämtliche Flüge nach Berlin gestrichen hatte, entschieden wir uns fürs … Continuer la lecture

Publié dans 2020, Birgit, Deutschland, Ralf | Marqué avec | Laisser un commentaire

Sommerbäckersuche

Leider ist unser Lieblingsbäcker zur Zeit im Urlaub und Dank meiner Pausenschnitten fürs Institut sind auch unsere Vorräte im Gefrierschrank geschrumpft. Nun ja, wir haben noch gefühlte 10 weitere Bäcker, die gutes Brot anbieten. Dreien von ihnen wollte ich heute … Continuer la lecture

Publié dans 2020, Frankreich, Jahr | Marqué avec | Commentaires fermés sur Sommerbäckersuche

Große hochsommerliche Stadtrunde

Samstagmorgen haben wir Tischtennis gespielt. Doch was tun am Sonntag, wenn die Temperaturen auf 35 Grad klettern? Am Meer ist es zu sonnig, in der Wanderlandschaft zu heiß, und zum Lac du Salagou wollten wir nun nicht schon wieder. Also … Continuer la lecture

Publié dans 2020, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Große hochsommerliche Stadtrunde

Blautrunken durch Montpellier

Wieder mal ein Arbeitswochenende für Birgit und zwei Stromertage für mich. Mein Plan war, Sushi fürs Abendessen und Beerenfrüchte für einen selbstgebackenen Kuchen zu kaufen. Unterwegs entdeckte ich wieder einige neue Graffitis – das machte mir wie immer viel Spaß. … Continuer la lecture

Publié dans 2020, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Blautrunken durch Montpellier

Per Bus nach Aiguelongue und zum Lez

Während mein Schatz auf Arbeit schwitzte, führte mich ein Nachmittagsausflug zum Lez. Per Bus ging es bequem zur Endhaltestelle in Aiguelongue. Von dort ist es nicht mehr allzu weit bis zum Naturreservat von Lunaret. Ein schöner schmaler Pfad zieht sich … Continuer la lecture

Publié dans 2020, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Per Bus nach Aiguelongue und zum Lez

Sonntagswanderung durch die Karstlandschaft bei Camp Puech

Wie gesagt, am Sonntag sollte es wieder auf Wanderschaft gehen. Als Ausgangspunkt wählten wie Camp Puech, wo wir schon einmal eine tolle Wanderrunde gedreht hatten. Diesmal jedoch durften wir unser Auto nicht auf dem kleinen – nun nicht mehr existierenden … Continuer la lecture

Publié dans 2020, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Sonntagswanderung durch die Karstlandschaft bei Camp Puech

Kurzurlaub in den Cevennen

Endlich war es so weit! Unsere langersehnte Urlaubsreise stand bevor. Allerdings verlief sie ganz anders als ursprünglich geplant. Eigentlich wollten wir ja in Deutschland Enkelurlaub am Senftenberger See und in der Sächsischen Schweiz verleben, gefolgt von einem Abstecher in die … Continuer la lecture

Publié dans 2020, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Kurzurlaub in den Cevennen

Wanderung am Ende der Welt

Cirque du bout du monde – Bogen am Ende der Welt. Sonntag war es so weit, dass wir mal wieder in dieses Wandergebiet aufbrachen. Schon einige Male waren wir dort und Wege auf verschiedenen Höhenstufen bieten sich für einen Rundweg … Continuer la lecture

Publié dans 2020, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Wanderung am Ende der Welt

Mit 59 Jahren fängt das Leben an

Mit 59 Jahren hat man Spaß daran! Nun bin ich also wieder zwei Jahre älter als mein Schatz und kann meine Altersweisheit raushängen lassen. 🙂 Am Donnerstag unternahm ich einen kürzeren Spaziergang, um mal zu sehen, ob unser Postbüro wieder … Continuer la lecture

Publié dans 2020, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Mit 59 Jahren fängt das Leben an