Archives par mot-clé : Hérault

Ein Wochenende im Januar

Am Samstag hatten wir wieder mal Lust auf frischen Fisch und Käse. Mit der Straßenbahn fuhren wir bis zur neuen Markthalle. Den Käse kauften wir in einem Spezialitätengeschäft in der Nachbarschaft des Marktes. Von dort schlenderten wir durch die Gassen … Continuer la lecture

Publié dans 2021, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec , | Laisser un commentaire

Zwischen den Feiertagen

Am letzten Sonntag im Dezember zog es uns wieder einmal zum Lac du Salagou mit seiner wunderbaren Mondlandschaft. Hier zu wandern ist immer wieder schön. Zunächst fuhren wir über Octon an Celles vorbei nach Salasc, wo wir nicht weit entfernt … Continuer la lecture

Publié dans 2020, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Laisser un commentaire

Weihnachten 2020

Für viele war dieses Weihnachten ein außergewöhnliches Weihnachten. Außer für uns. Alles war so wie jedes Jahr. Fast alles. Denn der alljährliche Geflügelbraten wurde dieses Mal gegen einen gefüllten Lammbraten vom Traiteur (kann man irgendwie nicht ins Deutsche übersetzen) getauscht. … Continuer la lecture

Publié dans 2020, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Laisser un commentaire

Viertes Wochenende im Advent

Das letzte Adventswochenende hatte sich regnerisch angekündigt. So entschlossen wir uns für einen Stadtspaziergang am Samstagabend, bei dem wir uns den « Zauber von Peyrou mit seinen zehn magischen Chalets » anschauen wollten. Birgit hatte davon gelesen, aber so genau wussten wir … Continuer la lecture

Publié dans 2020, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Viertes Wochenende im Advent

Drittes Wochenende im Advent

Weihnachtsmärkte gibt’s ja dieses Jahr nicht, aber wir wollten trotzdem mal durch die abendliche Altstadt flanieren. Gesagt getan. Mit der Straßenbahn ging’s zum Place de la Comédie, der von einem acht Meter hohen, illuminierten Herz verziert wird. Kreuz und quer … Continuer la lecture

Publié dans 2020, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec , | Commentaires fermés sur Drittes Wochenende im Advent

Erstes Wochenende im Advent

Pünktlich zum ersten Advent sind unsere Ausgangsbeschränkungen gelockert worden. Das heißt, statt einer Stunde dürfen wir wieder drei Stunden pro Tag raus an die frische Luft – und das im Umkreis von 20 km. Samstagvormittag haben wir erstmal leckere Plätzchen … Continuer la lecture

Publié dans 2020, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec , | Commentaires fermés sur Erstes Wochenende im Advent

Immer mal auf ein Stündchen raus

Bei uns herrscht ja nun Corona-Lockdown, so dass wir nur kurze Ausgänge in die nähere Umgebung unternehmen können. Bevor wir in unserem Bewegungsradius doch arg eingeschränkt wurden, fuhren wir nochmal an den Strand von Carnon. Noch herrschte dort eifriges Treiben, … Continuer la lecture

Publié dans 2020, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec , | Commentaires fermés sur Immer mal auf ein Stündchen raus

Was man im Herbst entdecken kann …

Der letzte Tag im September war von Sonnenschein und milden Temperaturen geprägt. Da ich frei hatte, verabredete ich mich mit einer Bekannten aus dem Zeichenkurs zu einem Strandspaziergang. Etwas überrascht waren wir von den zahlreichen unbekleideten Badegästen, denn FKK ist … Continuer la lecture

Publié dans 2020, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec , | Commentaires fermés sur Was man im Herbst entdecken kann …

Bevor die große Hitze kommt …

… unternahmen wir eine sehr schöne, zum Ende wegen der stärker werdenden Sonneneinstrahlung etwas kräftezehrende Wanderung vom romantischen Ort Saint-Guilhem-le-Désert ausgehend. Wir waren früh genug aufgestanden, um eine der Ersten auf der Piste zu sein. Im während der Sommersaison sonst … Continuer la lecture

Publié dans 2020, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Bevor die große Hitze kommt …

Sonntagswanderung durch die Karstlandschaft bei Camp Puech

Wie gesagt, am Sonntag sollte es wieder auf Wanderschaft gehen. Als Ausgangspunkt wählten wie Camp Puech, wo wir schon einmal eine tolle Wanderrunde gedreht hatten. Diesmal jedoch durften wir unser Auto nicht auf dem kleinen – nun nicht mehr existierenden … Continuer la lecture

Publié dans 2020, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Sonntagswanderung durch die Karstlandschaft bei Camp Puech