Archives par mot-clé : Hérault

Letzte Trainingseinheit vor dem Sommerurlaub

Die letzte Möglichkeit, vor unserem Urlaub nochmals die Wanderschuhe zu schnüren, bot sich am vorigen Wochenende. Wir stiefelten durch die Dank des vielen Regens noch grüne Garigue, zum Fluss Herault. Die von komootine vorgeschlagene Wanderroute begann mal wieder auf Privatgelände … Continuer la lecture

Publié dans 2018, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Letzte Trainingseinheit vor dem Sommerurlaub

Blumiges Sonntagsglück

Auch für Sonntag waren nur leichte Bewölkung und geringe Regenwahrscheinlichkeit vorhergesagt, so dass wir die rare regenfreie Zeit der letzten Wochen nutzen wollten, um hinaus zu gehen! Schon am Vorabend hatte Ralf Tee gekocht und die Tour im Kopf. Wir … Continuer la lecture

Publié dans 2018, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Blumiges Sonntagsglück

Achtung! Verboten für Public! Privatgelände!

Nach dem intensiven Wandererlebnis am Samstag spürten wir noch mehr Wanderlust am Sonntag! Picknick mit Tee und entsprechende Kleidung waren rasch zusammengepackt. Vor Ort stießen wir auf ein eierkuchenfarben-verblasstes Verbotszeichen, welches zum Ignorieren einlud. Nach einem abenteuerlichen Aufstieg à la … Continuer la lecture

Publié dans 2018, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Achtung! Verboten für Public! Privatgelände!

Mal wieder auf Schusters Rappen!

Während ihr in Deutschland schwitzt und einige Gegenden auch unter Unwettern zu leiden haben, herrscht hier seit Wochen unbeständiges Wetter mit reichlich Niederschlägen und Temperaturen um 20 °C. Wir konnten bisher nur wenige Wanderungen unternehmen und freuten uns nun auf … Continuer la lecture

Publié dans 2018, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Mal wieder auf Schusters Rappen!

Auf der Suche nach dem Dolmen von Lamouroux

Bevor wir auf Reisen gehen, brachen wir heute nochmal zu einer mittelkurzen Wanderung in die nähere Umgebung auf. Der morgendliche Regen verzog sich bald und die Sonne sollte uns später gut ins Schwitzen bringen. Wir wählten ein Plateau südwestlich von … Continuer la lecture

Publié dans 2018, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Auf der Suche nach dem Dolmen von Lamouroux

Fotoshooting in Carnon

Gestern holte mich mein Schatz wieder aus Marseille ab, nachdem ich ein paar Tage bei meinen Eltern in Berlin verlebt hatte. Der 85. Geburtstag meiner Mutti war der freudige Anlass für diese Kurzreise. Berlin wartete mit Aprilwetter und Ausstellungsbesuchen auf. … Continuer la lecture

Publié dans 2018, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Fotoshooting in Carnon

Aprilwochenende

Das zweite April-WE begann am Freitagabend mit einem bemerkenswerten Konzert im Chai Terral in Saint-Jean-de-Vedas. Im Rahmen des Festivals Arabesque konnten wir den poetischen Klängen der Gruppe Orient Express und anschließend den jazzigen Aufrüttlern der Gruppe Rhythm of Resistance um … Continuer la lecture

Publié dans 2018, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec , | Commentaires fermés sur Aprilwochenende

Erster Frühlingsausflug

Anwandern war längst überfällig! Ziel der ersten Frühlingswanderung war der von uns sehr geliebte Lac du Salagou. Ich glaube, diesen kennen wirklich alle unsere bisherigen Gäste! Trotz nur leicht bedeckten Himmels und Sonnenschein pfiff der Wind sehr heftig um unsere … Continuer la lecture

Publié dans 2018, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Erster Frühlingsausflug

Genesungsspaziergang

Nach reichlich drei Wochen zusätzlichem, unfreiwilligem Aufenthalt in Deutschland kam ich am Donnerstag, d. 22. März, in Marseille an. Dort wurde ich von meinem Liebsten bereits erwartet und wir fuhren mit kleinem Käffchenstop nach Montpellier zurück. Ich war und bin … Continuer la lecture

Publié dans 2018, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Genesungsspaziergang

Verpatzte Kälteübung

Am kommenden Dienstag werde ich nach Hause fliegen und die Wetterberichte überschlagen sich mit Meldungen über « eine schnalzende Zunge der Kälte », die über Europa hereinbrechen wird! Eigentlich mag ich trockene Kälte und Schnee, aber inzwischen bin ich nicht mehr so … Continuer la lecture

Publié dans 2018, Birgit, Frankreich | Marqué avec | Commentaires fermés sur Verpatzte Kälteübung