Archives par mot-clé : Hérault

Voodoozauber im Herbstwald

Bevor Ralf nach Malle fliegt, um in dunklen Konferenzräumen Vorträgen über böse Krankheitserreger zu lauschen, lockte das sonnige Herbstwetter raus an die frische Luft. Wieder einmal ging es nach Restinclières, einem Anwesen mit Schloss, Park, Bächen und Hügeln. Dieser schöne … Continuer la lecture

Publié dans 2017, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Voodoozauber im Herbstwald

Nebulöses am Sonntag

In einer Woche werden wir auf Deutschlandtour sein. Die Taschen wurden gestern soweit gepackt und so lag es nahe, dass wir heute noch einmal einen Strandspaziergang unternahmen. Die Wahl fiel auf Villeneuve-lès-Maguelone. Schon bei der Anfahrt war die Umgebung mystisch … Continuer la lecture

Publié dans 2017, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Nebulöses am Sonntag

Sonntagmorgenstrandspaziergang

Schon vor neun ging’s auf noch leeren Straßen geschwind zum Strand. Erste Überraschung: der Parkplatz bei Carnon ist neuerdings gebührenpflichtig – 25 Cent für 15 Minuten. Na ja, das geht ja noch. Lustig der selbstgebastelte Papierkorb (« Poubelle ») am Kassenautomaten. 🙂 … Continuer la lecture

Publié dans 2017, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Sonntagmorgenstrandspaziergang

Erkundungen zu Wasser

Nach einem Monat Sommerpause sind wir wieder da! Die extreme Hitze bis an die 40 Grad ist vorbei und nun hoffen wir auf einen langen goldenen Herbst. Der heutige Tag versprach Sonnenschein bei angenehmen 25 Grad, ab und zu ein … Continuer la lecture

Publié dans 2017, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Erkundungen zu Wasser

Wandern am legendären Cirque de Navacelles

Jonathan aus den USA kam zu einer Stippvisite nach Montpellier und nahm einige Tage Quartier bei uns. Ich versuchte, dabei meine englischen Sprachkenntnisse aufzufrischen, lernte Brushmarker und Luna kennen. Gemeinsam mit unserem Gast gingen wir auf Wanderschaft. Rund um den … Continuer la lecture

Publié dans 2017, Birgit, Frankreich, Kollegen, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Wandern am legendären Cirque de Navacelles

Sanfte Frühlingswanderung

Für den heutigen Sonntag war endlich sonniges Wetter vorhergesagt! Gestern Abend planten Ralf und ich daher einige Wanderungen, von denen wir heute morgen eine auswählten: die Besteigung des Mont Haut in der Nähe von Montoulieu, einem kleinen Örtchen unweit von … Continuer la lecture

Publié dans 2017, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Sanfte Frühlingswanderung

Berliner Frühjahrsbesuch – Teil 1: Montpellier

Ende April begrüßten wir erneut Gäste aus Deutschland: Horst und Margot, Ralfs Eltern, weilten eine Woche bei uns. Sie folgten unserer Einladung anlässlich eines runden Geburtstages sowie ihrer Diamantenen Hochzeit, die sie im Januar diesen Jahres begingen. Ralf holte sein … Continuer la lecture

Publié dans 2017, Birgit, Eltern, Frankreich, Ralf | Marqué avec , , | Commentaires fermés sur Berliner Frühjahrsbesuch – Teil 1: Montpellier

Osterwochenende am Flüsschen Orb – Tag 3 / Montag

Gut ausgeschlafen packten wir unsere Sachen, frühstückten, plauschten noch etwas mit unserer Gastgeberin und fuhren dann durch bergiges Land nach Roquebrun. Dieser Ort ist bekannt für la fête du mimosa – das Mimosenfest im zeitigen Frühjahr. Schnell fanden wir einen … Continuer la lecture

Publié dans 2017, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Osterwochenende am Flüsschen Orb – Tag 3 / Montag

Osterwochenende am Flüsschen Orb – Tag 2 / Sonntag

Der Osterhase war durch das geöffnete Fenster auch zu uns herein geschlüpft und brachte kleine Überraschungen. Der 3-jährige Herbergssohn Mathéo erzählte uns beim Frühstück aufgeregt von der Eiersuche am Vortag im elterlichen Garten und wurde immer zutraulicher. Nach dem gemütlichen … Continuer la lecture

Publié dans 2017, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Osterwochenende am Flüsschen Orb – Tag 2 / Sonntag

Osterwochenende am Flüsschen Orb – Anreise Samstag

Das diesjährige Osterfest verbrachten wir kurzentschlossen in Berlin, pardon in Berlou im Nationalpark Haut-Languedoc. In unmittelbarer Nähe schlängelt sich der Orb durchs bergige Gelände und dank des schönen Frühlingswetters blühten u.a. Ginster, Orchideen und Zistrosen. Das Ferienzimmer mit Frühstück – … Continuer la lecture

Publié dans 2017, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Osterwochenende am Flüsschen Orb – Anreise Samstag