Archives par mot-clé : Hérault

Osterwochenende am Flüsschen Orb – Tag 2 / Sonntag

Der Osterhase war durch das geöffnete Fenster auch zu uns herein geschlüpft und brachte kleine Überraschungen. Der 3-jährige Herbergssohn Mathéo erzählte uns beim Frühstück aufgeregt von der Eiersuche am Vortag im elterlichen Garten und wurde immer zutraulicher. Nach dem gemütlichen … Continuer la lecture

Publié dans 2017, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Osterwochenende am Flüsschen Orb – Tag 2 / Sonntag

Osterwochenende am Flüsschen Orb – Anreise Samstag

Das diesjährige Osterfest verbrachten wir kurzentschlossen in Berlin, pardon in Berlou im Nationalpark Haut-Languedoc. In unmittelbarer Nähe schlängelt sich der Orb durchs bergige Gelände und dank des schönen Frühlingswetters blühten u.a. Ginster, Orchideen und Zistrosen. Das Ferienzimmer mit Frühstück – … Continuer la lecture

Publié dans 2017, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Osterwochenende am Flüsschen Orb – Anreise Samstag

H & H in Südfrankreich

Heidrun und Heinz sitzen gerade im Flixbus nach Leipzig. Sie reisten mit ihm zu uns und nun wieder nach Haus. Zentrales Ereignis war der Marathonlauf am 19. März. Davor und danach versuchten wir unseren Gästen das savoir-vivre und unsere neue … Continuer la lecture

Publié dans 2017, Birgit, Frankreich, Freunde, Ralf | Marqué avec , , | Commentaires fermés sur H & H in Südfrankreich

Anwandern

Das letzte Wochenende stand ganz im Zeichen von Verreisen und Natur. Wir buchten u.a. Unterkünfte und Flüge für die nächsten Events. Am Sonntag schien zwar kaum die Sonne, aber irgendwann sollte das Trainingsprogramm für den Sommerurlaub in den französischen Alpen … Continuer la lecture

Publié dans 2017, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Anwandern

Februarsturm

Heut war Regen angesagt, doch der Himmel am Strand sah noch recht freundlich aus. Kurzentschlossen fuhren wir nach Grand Travers ans Meer. Die morgendlichen Straßen waren leer und rasch kamen wir zum Strand. Doch dieser hatte sich weitgehend in Wohlgefallen … Continuer la lecture

Publié dans 2017, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Februarsturm

Vergnügliches Januarwochenende

Arbeitsfreies Wochenende. Südliche Sonne. Eine Einladung zum Galetteessen und jede Menge Lust auf frische Luft. Das waren die Kriterien für unsere Aktivitäten an diesem stürmischen Wochenende. Während ihr in Deutschland mit heftigem Schneefall zu tun habt, unsere Enkelkinder Schneemänner mit … Continuer la lecture

Publié dans 2017, Birgit, Frankreich, Freunde, Kollegen, Ralf | Marqué avec , | Commentaires fermés sur Vergnügliches Januarwochenende

Boddenspaziergang

Anstelle des vorhergesagten Sonnenscheins war der Himmel relativ bedeckt am heutigen Sonntagmorgen. Schnee lag leider auch nicht! Doch frische Luft mußte sein und Komootine half uns, einen geeigneten Spaziergang zu finden. Bei Villeneuve-les-Maguelone zieht sich der Etang de Vic bis … Continuer la lecture

Publié dans 2017, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Boddenspaziergang

Heiligabend

Heiligabend. Da sich der Beginn der Schneesaison in den Hochlagen der Cevennen seit zwei drei Jahren nach hinten verschoben hat, konnten wir auch dieses Jahr unsere Schneeschuhe zu Hause lassen. Stattdessen schnürten wir die Wanderschuhe für eine Halbtagswanderung. Bereits auf … Continuer la lecture

Publié dans 2016, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Heiligabend

Dritter Advent

Einiges stand auf dem Programm am Dritten Advent. Am späten Samstagnachmittag fuhren wir mit der Tram zum Chateau d’O, wo wir uns an einem Schattenspielspektakel und leuchtenden Kinderaugen erfreuten. Von dort ging es in die Innenstadt. Auf dem Platz de … Continuer la lecture

Publié dans 2016, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec , | Commentaires fermés sur Dritter Advent

Spaziergang am 1. Advent

Die Regenperiode schien vorbei zu sein. Strahlender Sonnenschein bedeutete uns, hinaus zu fahren und zu wandern. Doch wohin? Vieles in der Umgebung kennen wir bereits. Doch mein Liebster hat immer wieder was neues in petto! Die Halbinsel Ponant bei La … Continuer la lecture

Publié dans 2016, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Spaziergang am 1. Advent