Mit Bus, Bahn und Fähre im Böhmerwald unterwegs

Nach dem gestrigen Relaxtag stand heute wieder eine schöne Böhmerwaldwanderung auf dem Programm. Mit dem Zug wollten wir nach Horní Planá und dort mit der Fähre über den Moldaustausee fahren. Die Anzeige am Bahnhof Stožec machte auf Schienenersatzverkehr aufmerksam – aber für welche Züge? Welche Haltestellen? Unsere tschechischen Sprachkenntnisse sind mehr als dürftig! Mit etwas Überlegung und Phantasie kamen wir zu der Erkenntnis, dass ein Bus bis Cerný Kríž fährt und von dort der Zug weiter bis Budweis. Erstaunt waren wir über die Zugbegleitung und einen Kleinbus, der dem Reisebus offensichtlich auf dem schmalen Waldweg als Lotse vorausfuhr.
Das Wetter war herrlich sonnig, was die Temperaturen am Morgen von 3 °C relativ rasch steigen ließ. Wir wanderten wieder durch den herrlichen Wald, wo die Birken anfingen, sich zu färben. Ein Abstecher führte uns zur rekonstruierten Kirche von Glöckelberg. Diesen Ort gibt es, wie viele andere Grenzdörfer, nicht mehr.
Die Rückfahrt mit der Fähre verzögerte sich zunächst, da sie auf eine Ambulanz warten sollte. Nach 30′ ging die Fahrt dann doch los, ohne dass der Krankenwagen zu sehen war. Dieser erreichte die Fährstation, nachdem wir bereits mitten auf dem Stausee waren. Wir vermuteten, dass der Notfall doch nicht so eilig war, denn die Krankenwagenfahrer winkten uns fröhlich beim Vorbeifahren zu.
Die Rückfahrt mit Zug und Bahn gestaltete sich ebenso komplikationslos wie am Morgen.
Heute abend werden wir versuchen, in einem Restaurant zu essen. On Vera!

PS. Das drei Tage zuvor avisierte Restaurant war leider trotz des einladenden Aufstellers geschlossen. Aber auf der Anfahrt hatten wir ein weiteres Restaurant erblickt, in dem wir lecker Wild und tiefbernsteinfarbenes Bier genossen, gekrönt von Apfelstrudel und Espresso – für unsere Verhältnisse zu einem Spottpreis von sage und schreibe 20 Euro für alles.

Ce contenu a été publié dans 2019, Birgit, Ralf, Tschechische Republik, avec comme mot(s)-clé(s) . Vous pouvez le mettre en favoris avec ce permalien.