Archives de l’auteur : Birgit

Wanderung zur Vidourle-Schleife

Zarte weiße Wölkchen und eine Regenwahrscheinlichkeit von nur 20 Prozent ließen uns zu einer Wanderung am Fluss Vidourle hinreißen. Nach beschaulicher Fahrt durchs Land parkten wir vor der Mairie des Örtchens Lecques. Schuhe gewechselt, Sonnenschutz aufgetragen und los ging’s über … Continuer la lecture

Publié dans 2018, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Wanderung zur Vidourle-Schleife

Achtung! Verboten für Public! Privatgelände!

Nach dem intensiven Wandererlebnis am Samstag spürten wir noch mehr Wanderlust am Sonntag! Picknick mit Tee und entsprechende Kleidung waren rasch zusammengepackt. Vor Ort stießen wir auf ein eierkuchenfarben-verblasstes Verbotszeichen, welches zum Ignorieren einlud. Nach einem abenteuerlichen Aufstieg à la … Continuer la lecture

Publié dans 2018, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Achtung! Verboten für Public! Privatgelände!

Mal wieder auf Schusters Rappen!

Während ihr in Deutschland schwitzt und einige Gegenden auch unter Unwettern zu leiden haben, herrscht hier seit Wochen unbeständiges Wetter mit reichlich Niederschlägen und Temperaturen um 20 °C. Wir konnten bisher nur wenige Wanderungen unternehmen und freuten uns nun auf … Continuer la lecture

Publié dans 2018, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Mal wieder auf Schusters Rappen!

Wer P sagt, muss auch B sagen!

Die zweite Station unserer Frühlingsreise war die ungarische Hauptstadt Budapest, die ich wie Prag zum ersten Mal besuchte. Mit dem Zug gelangten wir sehr bequem von P nach B. Vom Westbahnhof war es nur ein kurzer Fußmarsch bis zur Unterkunft … Continuer la lecture

Publié dans 2018, Birgit, Ralf, Ungarn | Marqué avec | Commentaires fermés sur Wer P sagt, muss auch B sagen!

Aprilwochenende

Das zweite April-WE begann am Freitagabend mit einem bemerkenswerten Konzert im Chai Terral in Saint-Jean-de-Vedas. Im Rahmen des Festivals Arabesque konnten wir den poetischen Klängen der Gruppe Orient Express und anschließend den jazzigen Aufrüttlern der Gruppe Rhythm of Resistance um … Continuer la lecture

Publié dans 2018, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec , | Commentaires fermés sur Aprilwochenende

Ohne Sonne und mit grau bedecktem Himmel

Dies sind die Attribute des heutigen Ostermontags! Dabei gedachten wir auf dem Balkon zu essen, nachdem es gestern mit 20°C sehr mild geworden war. Doch weit gefehlt: keine Sonne, grauer Himmel und lediglich 10°C – ihr seht, auch wir haben … Continuer la lecture

Publié dans 2018, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Ohne Sonne und mit grau bedecktem Himmel

Osterspaziergang

Der heutige Ausflug sollte mit einer Steigerung des Schwierigkeitsgrades zum gestrigen Rundgang mein Fitneßtraining fortsetzen. Das Wetter war prima und mit Wanderschuhen, Picknickrucksack sowie guter Laune ausgestattet, starteten wir, nachdem wir die Geschenke des Osterhasen gefunden und begutachtet hatten, in … Continuer la lecture

Publié dans 2018, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Osterspaziergang

Erster Frühlingsausflug

Anwandern war längst überfällig! Ziel der ersten Frühlingswanderung war der von uns sehr geliebte Lac du Salagou. Ich glaube, diesen kennen wirklich alle unsere bisherigen Gäste! Trotz nur leicht bedeckten Himmels und Sonnenschein pfiff der Wind sehr heftig um unsere … Continuer la lecture

Publié dans 2018, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Erster Frühlingsausflug

Genesungsspaziergang

Nach reichlich drei Wochen zusätzlichem, unfreiwilligem Aufenthalt in Deutschland kam ich am Donnerstag, d. 22. März, in Marseille an. Dort wurde ich von meinem Liebsten bereits erwartet und wir fuhren mit kleinem Käffchenstop nach Montpellier zurück. Ich war und bin … Continuer la lecture

Publié dans 2018, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Genesungsspaziergang

Montpellier im Winter

Bevor ich morgen nach Wittenberg fliegen werde, lief ich noch einmal durch die Straßen von Montpellier. Es sollte eine weitere Winterfeelingübung werden und gelang dieses Mal ganz gut. Der Wind kniff mir ins Gesicht. Ich konnte Mütze und Handschuhe gut … Continuer la lecture

Publié dans 2018, Birgit, Frankreich | Marqué avec | Commentaires fermés sur Montpellier im Winter