Archives de l’auteur : Birgit

Birgits Ausflug in die Architektur

Schwül-heiß war es heute morgen und ich wollte an meinem freien Tag nur schnell etwas in der Stadt erledigen. Ich wusste auch, dass wieder die Tage der Architektur stattfanden. Im Touristenbüro fragte ich nach einem Plan, den ich prompt erhielt. … Continuer la lecture

Publié dans 2017, Birgit, Frankreich | Marqué avec | Commentaires fermés sur Birgits Ausflug in die Architektur

Wochenende ohne Wandern

Am heutigen Abend werden wir ein Konzert in der Kathedrale von Maguelone besuchen und nachmittags leistet Ralf Möbelaufbauhilfe bei Boris. Morgen habe ich mich zum letzten Yogalateskurs vor der Sommerpause angemeldet. So kommt es, dass wir mal kein Wanderwochenende verleben … Continuer la lecture

Publié dans 2017, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Wochenende ohne Wandern

Storch, Storch schniebel-schnabel …

Am Pfingstmontag schien ebenfalls die Sonne und ein Ausflug war unumgänglich. Angesichts meiner bevorstehenden Dienste entschieden wir uns zu einem Spaziergang im Naturreservat in Lattes. Zunächst enttäuscht vom verschlossenen Tor – es war ja Montag, wo einige öffentlichen Einrichtungen nicht … Continuer la lecture

Publié dans 2017, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Storch, Storch schniebel-schnabel …

Wandern am legendären Cirque de Navacelles

Jonathan aus den USA kam zu einer Stippvisite nach Montpellier und nahm einige Tage Quartier bei uns. Ich versuchte, dabei meine englischen Sprachkenntnisse aufzufrischen, lernte Brushmarker und Luna kennen. Gemeinsam mit unserem Gast gingen wir auf Wanderschaft. Rund um den … Continuer la lecture

Publié dans 2017, Birgit, Frankreich, Kollegen, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Wandern am legendären Cirque de Navacelles

Sanfte Frühlingswanderung

Für den heutigen Sonntag war endlich sonniges Wetter vorhergesagt! Gestern Abend planten Ralf und ich daher einige Wanderungen, von denen wir heute morgen eine auswählten: die Besteigung des Mont Haut in der Nähe von Montoulieu, einem kleinen Örtchen unweit von … Continuer la lecture

Publié dans 2017, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Sanfte Frühlingswanderung

Berliner Frühjahrsbesuch – Teil 2: Paris

Nachdem wir einige Tage im Süden Frankreichs auf Tour waren, fuhren wir mit dem TGV in die französische Hauptstadt Paris. Ralfs Eltern hatten bisher keine Gelegenheit, Eiffelturm & Co. einen Besuch abzustatten. Über AirBnB mieteten wir eine Wohnung im Stadtteil … Continuer la lecture

Publié dans 2017, Birgit, Eltern, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Berliner Frühjahrsbesuch – Teil 2: Paris

Berliner Frühjahrsbesuch – Teil 1: Montpellier

Ende April begrüßten wir erneut Gäste aus Deutschland: Horst und Margot, Ralfs Eltern, weilten eine Woche bei uns. Sie folgten unserer Einladung anlässlich eines runden Geburtstages sowie ihrer Diamantenen Hochzeit, die sie im Januar diesen Jahres begingen. Ralf holte sein … Continuer la lecture

Publié dans 2017, Birgit, Eltern, Frankreich, Ralf | Marqué avec , , | Commentaires fermés sur Berliner Frühjahrsbesuch – Teil 1: Montpellier

Osterwochenende am Flüsschen Orb – Tag 3 / Montag

Gut ausgeschlafen packten wir unsere Sachen, frühstückten, plauschten noch etwas mit unserer Gastgeberin und fuhren dann durch bergiges Land nach Roquebrun. Dieser Ort ist bekannt für la fête du mimosa – das Mimosenfest im zeitigen Frühjahr. Schnell fanden wir einen … Continuer la lecture

Publié dans 2017, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Osterwochenende am Flüsschen Orb – Tag 3 / Montag

Osterwochenende am Flüsschen Orb – Tag 2 / Sonntag

Der Osterhase war durch das geöffnete Fenster auch zu uns herein geschlüpft und brachte kleine Überraschungen. Der 3-jährige Herbergssohn Mathéo erzählte uns beim Frühstück aufgeregt von der Eiersuche am Vortag im elterlichen Garten und wurde immer zutraulicher. Nach dem gemütlichen … Continuer la lecture

Publié dans 2017, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Osterwochenende am Flüsschen Orb – Tag 2 / Sonntag

Osterwochenende am Flüsschen Orb – Anreise Samstag

Das diesjährige Osterfest verbrachten wir kurzentschlossen in Berlin, pardon in Berlou im Nationalpark Haut-Languedoc. In unmittelbarer Nähe schlängelt sich der Orb durchs bergige Gelände und dank des schönen Frühlingswetters blühten u.a. Ginster, Orchideen und Zistrosen. Das Ferienzimmer mit Frühstück – … Continuer la lecture

Publié dans 2017, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Osterwochenende am Flüsschen Orb – Anreise Samstag