Archives mensuelles : juin 2019

Kunstpause

Seit fast einem Jahr besuche ich nun den Zeichenzirkel um Gaspard. Er hat mir viel beigebracht und mir gezeigt, dass ich doch malen bzw. zeichnen kann! Auch schaue ich mir Gemälde, Zeichnungen und Skulpturen mit noch anderen Augen an als … Continuer la lecture

Publié dans 2019, Birgit, Frankreich | Marqué avec | Laisser un commentaire

Architektur und Schönheit – mit Sonne

Wie Birgit schon schrieb, konnte sie mich am Wochenende leider nicht begleiten, so dass ich allein auf Entdeckung gehen musste. Wieder einmal stand das Architekturfestival an – mittlerweile schon zum 14. Mal – und wieder einmal machte es Spaß, durch … Continuer la lecture

Publié dans 2019, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Laisser un commentaire

Architektur und Schönheit – ohne Sonne

Erfreut las ich in der Stadtzeitschrift, dass es auch in diesem Jahr wieder ein Festival der Architektur geben würde. Das Motto in diesem Jahr lautete « Die Schönheit – la beauté ». Ich war erneut begeistert von der Phantasie der Kreateure, die … Continuer la lecture

Publié dans 2019, Birgit, Frankreich | Marqué avec | Commentaires fermés sur Architektur und Schönheit – ohne Sonne

Pfingsten im Süden

Pfingsten in Montpellier. Noch immer ist es angenehm kühl und wir entschieden uns für einen ausgiebigen Stadtspaziergang am Samstagvormittag. Zunächst einmal wurden Crème fraîche und Kürbiskernbrot für die Fenchelcremesuppe gekauft. Dann suchten wir eine Eisdiele, die schon vormittags geöffnet hat, … Continuer la lecture

Publié dans 2019, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec , | Commentaires fermés sur Pfingsten im Süden

Salzstange und Salzbrezel unterwegs im Aveyron

Dank Himmelfahrt stand uns ein langes freies Wochenende bevor. Und Dank der Idee, unsere Gastherme austauschen zu lassen, wurde dieses lange Wochenende nicht dem Renovieren geopfert… Was also tun? Keine Frage: Wandern! Kurzentschlossen buchten wir eine Nacht im Gîte « La … Continuer la lecture

Publié dans 2019, Birgit, Frankreich, Ralf | Marqué avec | Commentaires fermés sur Salzstange und Salzbrezel unterwegs im Aveyron

Maibesuch aus Piesteritz in Montpellier

Tag der Ankunft Nach pünktlicher Landung direkt aus Berlin auf dem Aeroport Montpellier und einem kleinen Imbiss auf unserem Balkon spazierten mein Vati und ich am Ufer des Lez unter Platanen, vorbei an Wasserfällen und wilden Gewächsen. Eine Pause mit … Continuer la lecture

Publié dans 2019, Birgit, Eltern, Frankreich, Ralf | Marqué avec , , , | Commentaires fermés sur Maibesuch aus Piesteritz in Montpellier